Startseite > Willkommen > Wirtschaft > Die Gewerbeparks > Gewerbepark Pôle Eurotransit

Gewerbepark Pôle Eurotransit

Contenu de la page : Gewerbepark Pôle Eurotransit

Bis dato sind 110 Unternehmen in diesem Park angesiedelt; es handelt sich um Speditions- und Logistikunternehmen (DHL, GEFCO, CALBERSON, POMONA, MICHELIN usw.), aber ebenfalls um industrielle Herstellungsbetriebe (PSA, France Transfo, air Liquide usw.) und um Händler (Bergerat Monnoyeur, CMPM usw.), mit insgesamt 7.200 Arbeitsplätzen.

Durch seine geografische Lage in kaum 15 km Entfernung nördlich von Metz ist dieser Standort ganz besonders attraktiv. Eurotransit ist über die Schnellstraße D1 direkt mit dem Autobahnkreuz A4 / A31 verbunden und bietet zudem eine Anbindung an den Rangierbahnhof von Metz-Woippy.

Der Gewerbepark Pôle Eurotransit gliedert sich in unterschiedliche Sektoren:

  1. Pôle Eurotransit [Afficher]

Dans cette rubrique

Gewerbepark La Fontaine des Saints

Erweiterung des Industrie-Parks. Dieser Sektor wird vornehmlich von Logistik- und Speditionsunternehmen genutzt. Grund verfügbar : 16,46 hektare (...)

Lire la suite

Industrie-Park Eurotransit

Dies ist der älteste Teil des Gewerbeparks. Dort ist unter anderem ein Motorenwerk von PSA (4.100 Arbeitnehmer) niedergelassen. Grund verfügbar : (...)

Lire la suite

A noter

Die Bauten in diesem Gewerbepark sind von der lokalen Umlegungs-/Erschließungssteuer befreit.

Téléchargements

Übersichtskarte des Gemeindeverbandes von Maizières-Lès-Metz Februar 2011 PDF - 3.3 MB
Télécharger